1-2-3.tv verlängert SD- und HD-Ausstrahlung

09 Dec 2020

Unterföhring, 09. Dezember 2020: Die Omnichannel-Auktionsplattform 1-2-3.tv hat die Zusammenarbeit mit SES Germany verlängert. Mit der neuen Vereinbarung sichert sich 1-2-3.tv langfristig die Kapazitäten für die Ausstrahlung seines TV-Programms in SD- und HD-Qualität auf dem SES-Satelliten ASTRA 19,2 Grad Ost. Der HD-Kanal von 1-2-3.tv ist weiterhin auf der Frequenz 10.803 MHz zu empfangen, der SD-Kanal wird im MPEG- 2-Standard auf der Frequenz 12.460 MHz übertragen. 1-2-3.tv ist Deutschlands führende Omnichannel-Auktionsplattform, die über TV, Online und via App über 2 Millionen registrierte Kunden begeistert.

Zusätzlich zur Satellitenübertragung setzt 1-2-3.tv auf die SES-Lösung „Satellite und OTT in sync“, um Verzögerungen für die Online-Zuschauer zu minimieren. Die Lösung von SES synchronisiert OTT- und Satellitenfernsehen und stellt damit sicher, dass Konsumenten, die 1-2-3.tv online sehen, nun die gleiche Möglichkeit haben, an Live-Auktionen teilzunehmen wie Konsumenten, die über Satellitenfernsehen dabei sind.

Jörg Simon, Geschäftsführer von 1-2-3.tv: „Uns ist wichtig, unsere Kunden schnell und einfach mit attraktiven Auktionen zu begeistern. Mit SES ASTRA haben wir einen starken Partner, der uns dabei hilft, eine große Audience über Satellit zu erreichen. Nur so ist unser starkes Wachstum von über 20% in diesem Jahr garantiert.“

„Die Attraktivität von Homeshopping ist ungebrochen bei den deutschen TV-Zuschauern. 2,1 Milliarden Euro  hat der deutsche Einzelhandel 2019 über diesen Vertriebsweg erwirtschaftet, knapp doppelt so viel wie noch vor zehn Jahren. Dass der Löwenanteil nach wie vor über klassisches TV umgesetzt wird, bestätigt, dass lineares TV auch weiterhin Hauptverbreitungsweg Nummer Eins bleiben wird“, so Christoph Mühleib, Geschäftsführer der ASTRA Deutschland. 
 

1-2-3.tv verlängert SD- und HD-Ausstrahlung über ASTRA 19,2°
92.32 KB