Bibel TV verlängert Ausstrahlung über Astra in SD-Qualität

Unterföhring, 08. Oktober 2019. Der Fernsehkanal Bibel TV verlängert die Partnerschaft mit dem Luxemburger Satellitenbetreiber SES. Die Vereinbarung umfasst die Verlängerung einer SD-MPEG-2 Übertragung des Programms. Damit sichert sich der Sender Transponderkapazitäten über die Astra Orbitalposition 19,2° Ost. 

Der christlich ausgerichtete Free-TV-Sender Bibel TV strahlt ein 24-stündiges Vollprogramm aus. In ganz Europa kann der Sender über ASTRA 19,2 Grad Ost auf der Frequenz 12552 MHz in SD und 11244 MHz H in HD empfangen werden. 

Die Anzahl der HD-Haushalte in Deutschland stieg zwar in 2018 auf 29,84 Millionen (2017: 27,48 Millionen). Damit empfangen aber nach wie vor knapp 22 Prozent aller TV-Haushalte in Deutschland ihr Programm in SD-Qualität. So die aktuellen Ergebnisse aus dem TV-Monitor 2018.
 

Bibel TV verlängert Ausstrahlung über Astra in SD-Qualität
36.49 KB