HDMI 2.0

Answer

Der Anschluss für Ultra HD

Das HDMI (High Definition Multimedia Interface) ist eine Mitte 2002 entwickelte Schnittstelle für die digitale Bild- und Ton-Übertragung in der Unterhaltungselektronik und kommt beispielsweise beim Anschluss von Receivern, Blu-ray-Playern oder Spielkonsolen an den Fernseher zum Einsatz. HDMI 2.0 überträgt im Gegensatz zur Vorgängerversion HDMI 1.4 auch Ultra-HD-Material mit einer Datenrate von 18 Gbit/s und bis zu 60 Bildern pro Sekunde (60 Hz). Live-Sport-Übertragungen können so in hoher Qualität ruckelfrei empfangen werden. HDMI 2.0 ist komplett rückwärtskompatibel, überträgt also auch 24, 25 und 30 Hz. Um zukünftig über Astra Satelliten-Fernsehen Inhalte in hochauflösender Ultra-HD-Qualität abspielen zu können, benötigen Sie einen Fernseher mit HDMI 2.0-Anschluss.