KERWER GmbH & CO KG

Fachkompetenz, auf die Sie zählen können

Wie lange gibt es Ihren Betrieb schon?

Das Unternehmen wurde von dem Rundfunk- und Fernsehtechnikermeister und Informationstechnikermeister Klaus-P. Kerwer im Jahre 1973 in Euskirchen als Einzel-Unternehmen gegründet und bis zum 31.12.2019 als GbR geführt. Seit 1.1.2020 wird das Unternehmen, zusammen mit den beiden Söhnen und Mit-Geschäftsführern Björn und Claus Kerwer als GmbH & Co KG in zweiter Generation erfolgreich fortgeführt.

Schwerpunkt des Unternehmens war von Beginn an immer schon die Errichtung von Antennenanlagen aller Art und Größenordnungen. Angefangen bei Antennen für den Rundfunk- und Fernsehempfang wurden im Laufe der Jahre auch Sende/Empfangs-Antennenanlagen für Behörden und Funkamateure errichtet. 
 
Anfang der 80iger Jahre, mit Beginn des SAT-Zeitalters, errichtete das Unternehmen die ersten Satellitenempfangsanlagen, seinerzeit noch mit 1,8m bis zu 4,5m Durchmesser. 
Maßgeblich beteiligt war der Betrieb auch an der Errichtung der umfangreichen SAT-Empfangsanlagen des seinerzeitigen NRW-Kabelnetzbetreibers ISH in Kerpen (heute Unitymedia bzw. Vodafone). 
Darüber hinaus gehören private und öffentlich rechtliche Medienunternehmen, Produktionsgesellschaften, Fernsehstudios und Rundfunkanstalten seit Jahrzehnten zu den Auftraggebern. 
Auch für die Nachrichtenagenturen wie Mecom/DPA, afp, Bloomberg und REUTERS wurden in den vergangenen Jahrzehnten weit über 1000 SAT-Anlagen errichtet. 
 
Schwerpunkt des Unternehmens ist seit vielen Jahrzehnten die Vermietung von SAT-und Kabel-Anlagen für Eigentümergemeinschaften, Architekten, Wohnungsbaugesellschaften. Diese reichen von der Einzelanlage (EA) über Groß-Gemeinschaftsantennen-Anlagen (GGA) bis hin zu Ortsgemeinschaftsantennenanlagen (OGA).

Was macht Ihren Job so besonders?

Die täglich herangetragenen, teils speziellen Wünsche von Hausverwaltungen, Eigentümergemeinschaften sowie von Privatkunden machen den besonderen Reiz aus, sich mit der SAT-Technik aus immer neuen Perspektiven zu befassen. So steigt z. B. der Anteil von Anlagen mit optischer Übertragungstechnik und Routerlösungen kontinuierlich an. Das Motto des Unternehmens lautet: "geht nicht, gibts nicht".
Der Betrieb fertigt bei Bedarf auch kundenspezifische mechanische Speziallösungen, wie Standfüße und Wandhalterungen etc. an. 

Wie viele Angestellte haben Sie? 

Das Unternehmen beschäftigt zehn Mitarbeitern, davon neun in der Technik. Das Mitarbeiterteam besteht derzeit unter anderem aus vier Meistern der Rundfunk- u. Fernsehtechnik bzw. Informationstechnik und Gesellen. Jeder der Mitarbeiter verfügt noch über spezielle Qualifikationen z. B. im Bereich IT, Netzwerktechnik, PCs, Glasfaserhandling, sodass von der Planung über die Verlegung bis hin zur Fusionsspleißung, OTDR-Messungen und Dokumentation alles durch eigenes Personal erfolgt.

Warum setzen Sie auf Satelliteninstallation?

Durch die enorme Programmvielfalt der Satellitentechnik im Allgemeinen, als im Besonderen durch die Co-Positionierung des ASTRA Satellitensystems sehen wir in der SAT-Technik für unsere Klientel eine optimale Versorgungsmöglichkeit. Sowohl die beim SAT-Direktempfang zur Verfügung stehende Bandbreite, als auch bei der Anzahl fremdsprachiger Programme ist der SAT-Empfang dem Kabel weit überlegen und wird dies auch bleiben.

Was war Ihr kuriosestes Kundenerlebnis?

Ein kurioses Kundenerlebnis kann von einer Empfangsanlage berichtet werden, die allabendlich einen kurzzeitigen Ausfall aufwies. Beim Eintreffen des Kundendiensttechnikers war der Effekt jedoch nicht mehr vorhanden und dessen Ursache nicht feststellbar. Erst Heiligabend, als der Empfang dauerhaft weg blieb, konnte der Fehler in Form einer geschmolzenen Koaxialleitung festgestellt werden, die in einem noch genutzten Badezimmer-Gaskamin verlegt war. So bekam die Leitung jeweils bei Benutzung der Dusche und der dabei entstehenden Abwärme im Kamin einen Kurzschluss, der nach Abkühlung der Leitung jeweils verschwand.

Kontaktieren Sie KERWER GmbH & CO KG unter:

Im Mühlenfeld 1a
53881 Euskirchen
Tel.: 02251-861286 + 4444
E-Mail: [email protected]
Website: https://kerwer.eu/