Ansprechpartner für Journalisten:
Frank Lilie - Pressesprecher Astra Deutschland GmbH
Tel. +49 89 1896-1640
[email protected]

ASTRA TV-Monitor 2021: Satellit versorgt die meisten TV-Haushalte in Deutschland

Teaser Text
Unterföhring, 26. April 2022: Der Satellit ist der führende Verbreitungsweg für Fernsehinhalte in Deutschland. Mit 17,00 Millionen TV-Haushalten erreicht der Satellit einen Marktanteil von 45,7 Prozent (2020: 17,12 Mio. bzw. 45,4 Prozent). An zweiter Stelle rangiert das Kabelfernsehen mit 15,58 Millionen TV-Haushalten und einem Marktanteil von 41,9 Prozent (2020: 15,85 Mio. bzw. 42,0 Prozent). IPTV erreicht 3,31 Millionen TV-Haushalte, das entspricht einem Marktanteil von 8,9 Prozent (2020: 3,24 Mio. bzw. 8,6 Prozent). Die Zahl der Haushalte mit Empfang über DVB- T2 HD liegt bei 1,33 Millionen oder umgerechnet 3,6 Prozent (2020: 1,54 Mio. bzw. 4,1 Prozent).

ASTRA TV-Monitor 2021: Satellit ist Spitzenreiter beim TV-Empfang in Österreich

Teaser Text
Wien/München, 26. April 2022. Satellitenfernsehen ist mit einem Marktanteil von 54,7 Prozent der führende TV-Empfangsweg in Österreich. Ende 2021 lag die Anzahl der Satellitenhaushalte in Österreich mit 1,99 Millionen etwas höher als im Vorjahr (2020: 1,95 Mio. HH). Das Kabelfernsehen verzeichnete einen leichten Rücklauf und rangierte mit 1,01 Millionen Haushalten und 28 Prozent Marktanteil erneut auf dem zweiten Platz (2020: 1,10 Mio. HH bzw. 30 Prozent). Über IPTV versorgten sich 450.000 Haushalte (2020: 410.000 HH), auf den terrestrischen Empfang setzten 190.000 Haushalte (2020: 160.000 HH).

Teleshopping-Gruppe Genius verlängert Partnerschaft mit SES ASTRA

Teaser Text
Unterföhring, 05. April 2022: Der Luxemburger Satellitenbetreiber SES ASTRA und die Teleshopping-Gruppe Genius haben ihre langjährige Partnerschaft verlängert. Mit der neuen Vereinbarung sichert sich Genius Satellitenkapazitäten auf dem ASTRA-Flaggschiff-Satellit 19,2 Grad Ost. Damit sind die vier Teleshopping-Sender Nicer Dicer TV, Genius Plus TV, Genius Family und Genius exklusiv auch in den kommenden Jahren in Deutschland, Österreich und der Schweiz frei in SD-Qualität zu empfangen. 

AstroTV verlängert Satellitenkapazitäten bei SES ASTRA

Teaser Text
Unterföhring, 29. März 2022: Der Luxemburger Satellitenbetreiber SES ASTRA und AstroTV, ein Sender der adviqo GmbH, haben ihre Partnerschaft langfristig verlängert. AstroTV sichert sich langfristig Satellitenkapazitäten auf dem Flaggschiff-Satellit Astra 19,2 Grad Ost. Damit wird AstroTV auch in den kommenden Jahren in SD auf der Frequenz 12.480 MHz zu empfangen sein.