Do it yourself

Satellitenschüssel selbst installieren
Anleitung zur Installation von Einzelanlagen

Je nach Voraussetzung bei Ihnen zu Hause, unterscheidet sich die Installation einer Satellitenschüssel

Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie die Installation einer Einzelanlage durchführen können. Der Aufbau ähnelt der einer Gemeinschaftsanlage, einzelne Schritte können jedoch variieren.

Für Gemeinschaftsanlagen kontaktieren Sie am besten einen Installateur in Ihrer Nähe. Bitte erkundigen Sie sich vorab bei Ihrem Vermieter oder Verwalter, ob eine Installation erlaubt ist oder eine Satellitenschüssel bereits existiert.

Was benötigen Sie?

Ausrüstung & Werkzeuge:

Ausstattung
  • Satellitenschüssel
  • Wandhalterung
  • Kabel
  • Satellitenreceiver
  • Selbstvulkanisierendes Klebeband oder Steckerschutz
  • Dichtungsmasse
  • Befestigungsmaterialien (Schrauben mit Plastikdübel für Mauerwerk bzw. Spreizschraube für Beton)
  • Kabelbinder
  • Kabelschelle
  • Bohrer mit Aufsätzen für Mauerwerk
  • Kabelschneider
  • Kreuzschlitzschraubenzieher
  • Kompass
  • Teppichmesser
  • Schraubenschlüssel
  • Optional: Digitales Satellitenmessgerät

Wie muss die Satellitenschüssel installiert werden?

Auf den nächsten Seiten zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie eine Satellitenschüssel selbst installieren können.

Durchklicken dauert Ihnen zu lang? Kein Problem! Einfach Video abspielen oder PDF ausdrucken.

Do it yourself - Satellitenschüssel selbst installieren

Anleitung zur Installation von Einzelanalagen

Die Satellitenempfangsanlage ist installiert, was nun?

Sobald die Installation der SAT-Anlage abgeschlossen ist, können Sie Satelliten-Fernsehen genießen. Neue Sender finden Sie jederzeit im Bereich TV-Sender.

Sie sind auf der Suche nach zusätzlichen Angeboten? Diese finden Sie hier.

Do it yourself - Anleitung zur Installation von Einzelanalagen
747.04 KB