Fertigstellung der Installation

Letzte Einstellungen vornehmen

Feinabstimmung der Schüsselstellung

Befestigung Halterung

Befestigung der Halterung

Fixieren Sie die Schrauben zur Einstellung der Elevation und des Azimuts an der Wandhalterung. Prüfen Sie erneut, ob sich die Signalqualität verschlechtert, indem Sie die Schüssel leicht in jede Richtung bewegen.

LNB

Ausrichtung des LNB

Drehen Sie den LNB in seiner Halterung vertikal je Seite um ein paar Grad, bis auf dem Messgerät oder dem Fernseher die höchste Signalqualität angezeigt wird. Ziehen Sie nun die LNB-Schraube(n) komplett fest.

Kabel

Befestigung des Kabels

Verbinden Sie das Kabel mit dem LNB. Befestigen Sie nun das Sat-Kabel mit Kabelbindern sowohl am Arm der Satellitenschüssel als auch an der Stelle der Wand, an der das Kabel ins Gebäudeinnere geleitet wird. Dichten Sie den LNB mit selbstvulkanisierendem Klebeband oder einem Gummi-Steckerschutz wasserdicht ab. Zur Abdichtung des Lochs, durch das das Kabel in die Wand führt, verwenden Sie eine geeignete Dichtungsmasse.

 

Die SAT-Anlage ist installiert, was nun?

Sobald die Installation abgeschlossen ist, können Sie die ganze Vielfalt der über Satellit übertragenen Fernse- und Radiosender genießen. Neue Sender finden Sie jederzeit im Bereich TV-Sender.