Technischer Service Harms

Fachkompetenz, auf die Sie zählen können

Wie lange gibt es Ihren Betrieb schon?

Seit 1987 bin ich hier tätig und 1996 habe ich den Betrieb übernommen.

Was macht Ihren Job so besonders?

Die immer neuen Herausforderungen. Also ausgehend von dem Vorgefundenen das Beste für einen störungsfreien Satelliten-Empfang herauszuholen oder bestehende Kabel- bzw. Antennenanlagen auf Satelliten-Empfang umzurüsten.
Das kann eine Optimierung von DIY-Anlagen sein. Das kann eine Ertüchtigung nach Alterung oder Verwitterung sein.
Besonders reizvoll ist für mich, immer wieder eine Lösungen für Umrüstungen zu entwickeln. Durch meine lange Erfahrung in dem Metier und die vielen technischen Möglichkeiten, die es heute gibt, ist es selten langweilig.

Wie viele Angestellte haben Sie?

Mit Auszubildendem, Aushilfe und Halbtags-Bürokraft sind wir mittlerweile 7 Leute im Team.

Warum setzen Sie auf Satelliteninstallation?

Es ist die qualitativ beste, umfangreichste, unabhängigste, breitbandigste und auf Dauer günstigste Empfangsform, die jedem das vom Himmel holt, was er oder sie sehen oder hören möchte.

Falls Sie eines hatten, was war Ihr kuriosestes Kundenerlebnis?

Besonders in Erinnerung geblieben ist mir ein außergewöhnliches Konstrukt: Der Nutzer hatte eine Art Drehanlage mit einer Gartenharke als Dauerlösung realisiert.

Kontaktieren Sie Technischer Service Harms unter:

Gerold Harms 
Technischer Service Harms 
Hohentorsheerstr. 160 
28199 Bremen 
Tel.: 0421 500573
E-mail: [email protected]
Website: www.bits-und-bohnen.de