Die TV-Highlights in UHD im Juni

Hochkarätige Live-Sportübertragungen, Fiction-Highlights und Musik in gestochen scharfer Auflösung

Der Juni wird rasant – Sport- und Fictionfans dürfen sich auf ultrascharfe Highlights im TV freuen! Die Fußball-EM-Qualifikation geht in den vierten Spieltag: Die deutsche Nationalmannschaft tritt gegen Weißrussland und Estland an. Beide Spiele der DFB-Elf sind wie gewohnt auf RTL UHD zu sehen. Die Formel 1 trägt im Juni gleich drei Rennen aus, bei denen Sie ebenfalls auf RTL UHD mitfiebern können. Zunächst gastiert die Königsklasse des Motorsports in Kanada, Frankreich und Österreich. Bei Eurosport 4K auf UHD1 kommen Tennisfans in den Genuss hochklassiger Turnier-Spannung: Täglich ab 11:00 Uhr stehen die spektakulären Matches der French Open auf dem Programm. Für Serienfans zeigt RTL UHD die zweite Staffel von „Sankt Maik“ in Erstausstrahlung. Erfahren Sie mehr dazu in unserer Übersicht. 

UHD-Highlights im TV gestochen scharf erleben

Feinste Farbnuancen, fantastische Schärfentiefe, 3D-artiger Bildeindruck und eine unnachahmliche Detailtreue: UHD löst mit 3840 x 2160 Pixeln jeweils viermal feiner auf als Full HD. Die Bilder wirken zum Greifen nah. Die hohen Bildwiederholraten mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde garantieren eine ruckelfreie Übertragung – vor allem bei Livesendungen von Sportevents. RTL UHD ist aktuell nur über Satellit (ASTRA 19,2° Ost) mit einem HD+ Paket empfangbar. Für HD+ Kunden mit entsprechendem Abo ist der Empfang kostenlos. Um Formel 1 und Fußball in gewohnter ASTRA-Qualität live miterleben zu können, benötigen Sie lediglich einen UHD-Fernseher und das passende Empfangsgerät mit einem HD+ Modul – denn Satellit ist der ideale Übertragungsweg, um Ultra HD mittels SAT-Receiver zu empfangen. So bedient ASTRA inzwischen flächendeckend Millionen Haushalte in ganz Europa. UHD1 ist montags bis samstags von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr frei empfangbar per Satellit oder via HD+, sonntags von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Danach ist der Empfang nur kostenpflichtig über HD+ möglich.

Die wichtigsten Sporttermine und Fernseh-Highlights in UHD im Juni 2019:

Fußball

  • 08.06.2019, 20:15 Uhr, RTL UHD: EM-Qualifikation: Weißrussland – Deutschland 
  • 11.06.2019, 20:15 Uhr, RTL UHD: EM-Qualifikation: Deutschland – Estland 

Formel 1

  • 09.06.2019, 20:00 Uhr, RTL UHD: Rennen „Großer Preis von Kanada“
  • 22.06.2019, 14:45 Uhr, RTL UHD: Qualifying „Großer Preis von Frankreich“
  • 23.06.2019, 15:45 Uhr, RTL UHD: Rennen „Großer Preis von Frankreich“
  • 29.06.2019, 14:45 Uhr, RTL UHD: Qualifying „Großer Preis von Österreich“
  • 30.06.2019, 15:00 Uhr, RTL UHD: Rennen „Großer Preis von Österreich“

Tennis

  • 01.06.2019 – 09.06.2019, jeweils ganztägig ab 11:00 Uhr, Eurosport 4K auf UHD1: French Open, Stade Roland Garros, Central Court

Fiction 

  • 04.06.2019, 21:15 Uhr, RTL UHD: St. Maik (Staffel 2, Folge 4, Erstausstrahlung)
  • 18.06.2019, 21:15 Uhr, RTL UHD: St. Maik (Staffel 2, Folge 5, Erstausstrahlung)
  • 25.06.2019, 21:15 Uhr, RTL UHD: St. Maik (Staffel 2, Folge 6, Erstausstrahlung)

Musik

  • 06.06.2019, 22:00 Uhr, DELUXE MUSIC UHD auf UHD1: „Deluxe Music Session: Max Giesinger“
  • 13.06.2019, 20:00 Uhr, DELUXE MUSIC UHD auf UHD1: „Deluxe Music Session: Max Giesinger“
  • 16.06.2019, 22:00 Uhr, DELUXE MUSIC UHD auf UHD1: „Deluxe Music Session: Max Giesinger“